74/691 Bookbinding Oeser Folien und ihre Anwendung in der Präge Industrie nebst einer ausführlichen Gebrauchsanweisung
74/ 691 [Bookbinding]. Oeser-Folien und ihre Anwendung in der Präge-Industrie, nebst einer ausführlichen Gebrauchsanweisung. Berlin, Genthiner Cartonpapierfabrik, n.d. (±1910), 23p., ills., orig. dec. clothbacked boards, large 8vo.

- Owner's stamp on (trifle foxed) title-p.

Preis-Liste über Buchbinder-Werkzeuge. Oos bei Baden-Baden, Badische Holzwerkzeugfabrik A.G., n.d. (±1925), 16p., num. ills., contemp. hcalf w. marbled boards (orig. wr. pres.), large 8vo.

- A few sm. (ink?)stains on backcover.

Adam, P. Das Marmorieren des Buchbinders auf Schleimbrund und im Öl und Kleisterverfahren (...). Halle, W. Knapp, 1923, VI,84,(2)p., 4 plates w. 24 col. tipped-in specimen of marbled paper, ills., orig. wr., large 8vo.

- Browned. Frontwr. trifle frayed and sl. foxed.

AND 3 others, i.a. K. LOHSE, Die Technik des Kontobuch-Einbandes im Handwerks- und im Fabrikbetrieb (ibid., 1926, ills., orig. (dam.) wr.) and H. PRALLE, Der Lederschnitt, eine Werkkunst des Buchbinders (ibid., 1927, ills., orig. wr.).

€ (50-70) 130